Statistik Aktualisieren

Registrierte Benutzer

4.744

Mausweg

344.706.886 Meter

Uptime

235.403.548 Minuten

Mausklicks

2.705.234.632 Klicks

Songs gehört

3.043.470 Songs

Spielzeit

76.864.886 Minuten

Bewertete und favorisierte Spiele

1.489 / 659


Login





Feed Aktualisieren

Svenjaaa vor 1 Stunde
spielt zum ersten mal League of Legends
Svenjaaa vor 2 Stunden
spielt zum ersten mal slither.io
Svenjaaa vor 2 Stunden
spielt zum ersten mal Clicker Heroes (Browser Version)
Smithe854 vor 8 Stunden
Erfolg: 50 Profilaufrufe
o0kiddik0o vor 16 Stunden
Erfolg: 1.000 Profilaufrufe
dkrs vor 17 Stunden
Erfolg: höre 3.500 Songs
Clerius vor 19 Stunden
spielt zum ersten mal Fifa 18
dkrs vor 1 Tag
spielt zum ersten mal Fifa 18
valleyman vor 1 Tag
Erfolg: 500 Profilaufrufe
yowo vor 2 Tagen
Erfolg: 500 Profilaufrufe
Themenstarter
offline
220 Beiträge
101 Themen
+9 Beitragswertung
8 mal gedankt
dabei seit:
Oktober 2008
So, ich würde gerne eine "arbeitsgruppe" gründen, wo alle Interessierten, die MySig mögen und Programmierkenntnisse haben, sich zusammentun und überleben, wie man MySig mal "updaten" könnte, damit das Programm und die Hoemepage wieder funktionieren!

Hierzu mein Vorschlag!

Zuerst müßten wir uns mit den Ursprünglichen Programmierern / Inhabern auseinandersetzen, ob die Hilfe überhaupt gewollt ist, wobei ich denke, die nehmen es gerne an.

Danach müßten wir ein Konzept erarbeiten, wie man als Gruppe das zusammen idealerweise macht und uns absprechen.

Da meine Programmierkenntnisse uralt und eingeschlafen sind, könnte ich höchstens meine Fähigkeiten in der Organisation (sehr gut!), sowie PHP und Datenbanken anbieten, sowie meine Kreativität.

Daher schreibe ich hier mal, was ich mir wie vorstelle:

Zuerst müßte man gucken, WAS alles in MySig integriert werden sollte, heier "meine" Ideen:
- Spielezeiten - Ist und war die Grundidee
-- Integration von Steam und anderen Anbietern dieser Art
- Signaturen in Foren / Klicks auf Signaturen
- Musik (Winamp und eventuell auch andere Player)
- Mausweg/Klicks
- MySig Laufzeit (und damit auch Systemlaufzeit)
- Hardware Info

Das wäre meiner Meinung nach erst einmal der wichtigste "Kern", weitere Sachen können ja sicher später hinzukommen.

Die Homepage müßte ja auch "repariert" werden, da einige Dinge nicht mehr korrekt funktionieren.
Beim "Neudesign" (sofern erwünscht) würde ich auch gerne mithelfen und könnte auch Webspace usw zur Verfügung stellen.


Hier nunu meine Frage oder mein Aufruf an alle, die Interesse haben und auch die Zeit und Fähigkeit, hierbei mitzuwirken!
Selbst, wenn sich keiner finden sollte, werde ich anfangen, alles zusammentzutragen, was ich bei mir so noch finde und tun, was ich kann, da ich diese Signatur einfach zu sehr mag, als daß ich sie "sterben" sehe!

Was für Fähigkeiten sind meiner Meinung nach gesucht:
Programmierkenntnisse in folgenden Sprachen:
- .Net / C++ oder Java
- PhP / CSS / HTML / Javascript
- Datenbank (MySQL)
- Grafikdesign mit Photoshop oder ähnlichem für Grafiken der Homepage etc

Wer macht mit?


...DX

 

Darelius, Keeper of the Elements
http://show.mysig.de/1265/game/1.png

offline
4 Beiträge
1 Themen
+1 Beitragswertung
mal gedankt
dabei seit:
August 2014
Nabend,

ich würde gerne mithelfen bei der Idee. Ich verwende MySig jetzt schon relativ lange (nicht so lange wie die Veteranen hier :P) und würde mich echt freuen wenn man das Programm etwas aufpeppeln könnte.
Helfen könnte ich mit Java und Javascript Kentnissen, aber auch .NET oder C++ sollten kein Problem sein (sofern es meine Freizeit hergibt).


Liebe Grüße




1x editiert, zuletzt von itsGrizzly am 09.05.2017 02:45 Uhr
 

Themenstarter
offline
220 Beiträge
101 Themen
+9 Beitragswertung
8 mal gedankt
dabei seit:
Oktober 2008
Dann sind wir ja schon zwei ;) Ich mache mir gerade über den HP-Aufbau gedanken ;)
 

Darelius, Keeper of the Elements
http://show.mysig.de/1265/game/1.png

offline
4 Beiträge
1 Themen
+1 Beitragswertung
mal gedankt
dabei seit:
August 2014
Darelius schrieb:

Dann sind wir ja schon zwei ;) Ich mache mir gerade über den HP-Aufbau gedanken ;)


Ich frag mich nur wie viel Sinn das macht, wenn 2 Leute an einem nicht so kleinen Projekt arbeiten und anscheinend sonst keiner Interesse daran hat... Wenn du weisst was ich meine
 

offline
1115 Beiträge
255 Themen
+270 Beitragswertung
17 mal gedankt
dabei seit:
Januar 2007
Naja, Mysig ist nun schon ein ziemlich altes "Projekt" 11 Jahre und soweit ich weiss hat sssd den Client
noch früher gebastelt und so lange niemand und das kann man glaube nicht oft genug sagen einen neuen Client aufbaut
braucht man sich über nichts anderes Gedanken machen, die Website überarbeiten / rerollen ist denke ich das kleinste
Problem.
 

http://show.mysig.de/560/user/591.png
offline
4 Beiträge
1 Themen
+1 Beitragswertung
mal gedankt
dabei seit:
August 2014
jeef schrieb:

Naja, Mysig ist nun schon ein ziemlich altes "Projekt" 11 Jahre und soweit ich weiss hat sssd den Client
noch früher gebastelt und so lange niemand und das kann man glaube nicht oft genug sagen einen neuen Client aufbaut
braucht man sich über nichts anderes Gedanken machen, die Website überarbeiten / rerollen ist denke ich das kleinste
Problem.


Da geb ich dir Recht. Und 4-5 Leute braucht man da schon mindestens um das in einer ordentlichen Zeit hinzubekommen.
 

Themenstarter
offline
220 Beiträge
101 Themen
+9 Beitragswertung
8 mal gedankt
dabei seit:
Oktober 2008
Und daher wollte ich hier nicht "diskutieren" , sondern Leute rekrutieren ;)
 

Darelius, Keeper of the Elements
http://show.mysig.de/1265/game/1.png

offline
407 Beiträge
109 Themen
+88 Beitragswertung
15 mal gedankt
dabei seit:
Januar 2007
Zeit hab ich nicht viel, aber Interesse besteht schon. Wartung / Überarbeitung bei einem solchen Projekt stelle ich mir ziemlich anspruchsvoll und interessant vor.

Einen Windows-Client neu zu machen würde wahrscheinlich am schnellsten gehen (auch ohne Sourcecode). Den darf man nicht als so große Hürde sehen. Heutzutage gibt es sehr viele Stützräder, die es vor 11 Jahren noch nicht gab. Die Schnittstelle könnte ein Problem sein, wenn sie undokumentiert und unbekannt ist.. dann müssten Client und WebAPI als Doppelpack ausgetauscht werden. Die Seite neu zu machen stelle ich mir aufwändiger und zeitraubender vor (abhängig davon, wie die Struktur ist).

Scheint aber insgesamt gut machbar zu sein.

Meine Kenntnisse:
Ich kann von allem ein bisschen aber nichts so richtig :D

  • Programmierkenntnisse ganz ok bis gut
  • Kann mit Automatisierung (z. B. Continuous Integration und Deployment) was anfangen
  • Minimale Erfahrung bei Teamarbeit und Agile Development, aber habe ein gutes Bild davon
  • Server/VM/Container alles schon mal gemacht
  • Arbeit mit Schnittstellen
  • Tests


Hab mich bisher mit folgenden Sprachen ein bisschen mehr auseinandergesetzt:
PHP, Java, C#, JS

Die Sprache ist mir aber ziemlich egal, solange es nicht brainfuck, prolog oder haskell ist. :P

Ich würde mich beteiligen, soweit die Zeit es zulässt. Ich schätze so minimal 2-3 Stunden pro Woche wären schon drin.
 

http://show.mysig.de/589/user/207.png
Themenstarter
offline
220 Beiträge
101 Themen
+9 Beitragswertung
8 mal gedankt
dabei seit:
Oktober 2008
Yay ;)

Also, was das alles ein bisschen aber nichts richtig betrigfft, sieht das bei mir auch so aus.
Mein Java und mein C++ sind nun gute 10 Jahre her und waren nur minimalst...
PhP/HTMKl mache ich immer wieder und kann mich gut reinarbeiten, vor allem in MySQL/PhP, damit habe ich viele Berechnungen erstellt und 2-3 Bekannten bei Intranetseiten etc geholfen.

Mein "Vorschlag" wäre, daß man zusammen sich mal im Teamspeak trifft und sich dann abspricht, wie man zusammen arbeiten kann und möchte.

Persönlich würde ich folgendes vorschlagen:
1. Neue Datenbank erstellen
2. Webseite neu errstellen (Design kann ja erstmal zu 99% übernommen werden...)
3. Client probeweise erstellen, um erst einmal die "Kommunikation" zwischen webseite, datenbank und client zu erstellen.
(wobei es, meines Wissens nach, meistens auch einen Server braucht, zu dem der Client sich verbindet oder geht das mittlerweile auch direkt über eine DB?)
4. Erstellen von 20 Spieleinträgen (zum testen), die wir dann spielen und gucken, ob und wie das übernommen wird.
5. Wenn das klappt, ist das "gröbste" geschafft, das weitere ist nur langwierige Fusselarbeit!
6. Integration von verschiedene Objekten, wie Steam, gog etc
7. Errungenschaften / Level-system ausarbeiten und integrieren
8. Ranglisten etc einbauen...
9. Forum integrieren (sollte das kleinste Problem sein, da ich mit SMF gute Erfahrungen habe.
10. Möglichst viele Spiele integrieren aus der existierenden MySig-Seite (Mühsehlige Fusselarbeit ODER,m wenn ich die Datenbank für die Spieleliste hätte (müste eigentlich nur 1-2 Tabellen sein) könnte ich das "konvertieren" ohne Probleme...
11. History einbauen (das stelle ich mir schwieriger vor)

Ab nun würde es spannend werden!

Wenn das obige dann funktionieren würde, kann man die kompletten, weiteren "extras" langsam integrieren.
Wen nes dann den MySig-Machern gefällt, könnte man die alte Datenbank "importieren", also die daten, wer wieviel welches Spiel gespielt hat, wieviel Mausweg und sowas alles hat...
Und da ist auch schon das Problem: Datenschutz!
Wenn wir bei diesem Schritt sind, müssten alle zusammen arbeiten, damit das auch "reibungslos" klappt, keine Daten verloren gehen und auch keine irgendwie "abhanden" kommen!

Momentan arbeite ich mich wieder in HTML/PHP ein...

Soll ich mal eine Basis-Datenbankstruktur erstellen?


...DX
 

Darelius, Keeper of the Elements
http://show.mysig.de/1265/game/1.png

offline
407 Beiträge
109 Themen
+88 Beitragswertung
15 mal gedankt
dabei seit:
Januar 2007
3. Jo, direkte Datenbankverbindungen sind ein bisschen zu unsicher und der Code wird zu stark an die Datenbank gebunden. Schnittstellen zwischen Client und DB sind da eigentlich nie verkehrt und wir halten uns mehr Möglichkeiten offen.

9. läuft das überhaupt unter PHP7?

10. und 11. klingen beide nach Migrationsaufgaben, die wir sicher automatisieren können (wenn wir die Datenbank haben). Sollten wir keine Datenbank haben, wird das mehr Handarbeit und viel Datenverlust


Basis-DB zum schnellen testen? Klar, warum nicht. Aber ich würd mich da noch nicht zu sehr austoben, weil es auch stark davon abhängen wird, ob wir Quellcode- und DB-Zugang usw haben. Wie sieht es überhaupt rechtlich aus mit mysig? sssd hatte sich ja zurückgezogen und ich weiß nicht, was er den Admins dagelassen hat und unter welche Lizenzen das fällt. Da stellt sich auch die Frage, ob das Projekt OpenSource sein darf oder ob wir eine private Repository brauchen werden usw.

TS klingt gut, meld dich sonst per PN, wenn dir da schon ein bestimmter Termin vorschwebt.
 

http://show.mysig.de/589/user/207.png
info
Du musst eingeloggt sein um auf ein Thema zu antworten.