Statistik Aktualisieren

Registrierte Benutzer

4.743

Mausweg

342.986.339 Meter

Uptime

234.180.365 Minuten

Mausklicks

2.691.688.140 Klicks

Songs gehört

3.025.611 Songs

Spielzeit

76.531.780 Minuten

Bewertete und favorisierte Spiele

1.486 / 647


Login





Feed Aktualisieren

myfan vor 5 Stunden
Erfolg: spiele ein Spiel 2000 Stunden
DasHolz vor 11 Stunden
Erfolg: 125 Stunden Uptime maximal
Flammenengel vor 21 Stunden
Erfolg: spiele ein Spiel in einer Woche 60 Stunden
Flammenengel vor 23 Stunden
Erfolg: spiele in einer Woche 60 Stunden
Bleispritz vor 1 Tag
Erfolg: 750 Profilaufrufe
MagicDito vor 1 Tag
Erfolg: 500 Profilaufrufe
LuCkEr vor 1 Tag
Erfolg: 500 Profilaufrufe
F0ki vor 2 Tagen
Erfolg: 750 Profilaufrufe
tk33 vor 2 Tagen
Erfolg: 250 Profilaufrufe
Talorium vor 2 Tagen
Erfolg: 750 Profilaufrufe
Themenstarter
offline
250 Beiträge
87 Themen
+110 Beitragswertung
10 mal gedankt
dabei seit:
Januar 2011
Hallo liebe MySig'ler!

Hinter dem 1.-Adventstürchen von dem Nicht-Existierenden-Adventskalender versteckt sich eine Ankündigung für voraussichtliche Wartungsarbeiten am Sonntag, dem 7. Dezember 2014 um etwa 01:00 Uhr. Der Grund hierfür sind größere Wartungsarbeiten an der Datenbank von MySig. Für diese Arbeiten muss leider MySig komplett abgeschaltet werden, damit keinerlei Zugriffe seitens der Seite auf die Datenbank erfolgen.

Wichtig: Bitte beachtet, dass während der Migrierung überhaupt kein Zugriff auf MySig möglich ist! Alle aufgezeichneten Daten während der Umstellung werden nicht gespeichert und später auch nicht nachgetragen!

Wie lange wird das dauern?
Das ist aktuell etwas schwer einzuschätzen, da die Datenbank natürlich stetig wächst und immer an Größe gewinnt. Aktuell besitzt die Datenbank laut der heutigen Messung eine Größe von 500 Megabyte. Bei der Umstellung müssen die kompletten Daten auf das neue Format umgestellt werden, was natürlich einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Sollten keine unerwarteten Probleme auftreten, gehe ich derzeit von einer geschätzten Dauer von 30 Minuten aus. Während der Migrierung des Formates werde ich euch natürlich immer am Laufenden halten und die Unerreichbarkeit von MySig möglichst gering halten.

Warum diese Wartungsarbeiten?
Aus früheren Zeiten, wo MySig das Licht der Welt erblickte, wurde eher auf die Datenbankengine MyISAM gesetzt, welcher heute - aus guten Gründen - kaum mehr verwendet wird. Bei dieser Wartung wird die gesamte Datenbank von dem veralteten Format auf das heute häufiger verwendete InnoDB Format migriert, welche durchaus sehr viele und teilweise wichtige Verbesserungen bietet. Das neue Format bietet viele weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel Fremdschlüssel und eine bessere Stabilität unter anderem hinsichtlich der Wiederherstellung nach einem unerwarteten Absturz der Datenbank.

Wem die gröberen Unterschiede zwischen MyISAM und InnoDB interessieren, dem kann ich folgenden kurzen Artikel empfehlen: http://www.antary.de/2.../20/myisam-versus-innodb/.

Was ändert sich für mich?
Nichts. Alles bleibt so, wie es ist. Sollte es aber dennoch Fragen wegen irgendwelchen Unklarheiten geben - auch welche, die nicht nur auf die Wartungsarbeiten bezogen sind -, dann könnt ihr natürlich gerne jederzeit fragen :-)

Sonstiges
Bitte teilt mir auch eure Wünsche für MySig für das Christkind hier mit!
 

my home: pkern.at
info
Du musst eingeloggt sein um auf ein Thema zu antworten.