Statistik Aktualisieren

Registrierte Benutzer

4.743

Mausweg

343.029.044 Meter

Uptime

234.202.535 Minuten

Mausklicks

2.691.904.058 Klicks

Songs gehört

3.026.043 Songs

Spielzeit

76.538.941 Minuten

Bewertete und favorisierte Spiele

1.486 / 647


Login





Feed Aktualisieren

Splashs vor 5 Stunden
Erfolg: 1.000 Profilaufrufe
Milkaselnuss vor 11 Stunden
spielt zum ersten mal Borderlands
DasHolz vor 16 Stunden
Erfolg: erreiche 100 km Mausweg
DasHolz vor 20 Stunden
Erfolg: 150 Stunden Uptime maximal
Mieke212 vor 21 Stunden
Hat das System Neuer angelegt
DasHolz vor 1 Tag
Erfolg: spiele ein Spiel 200 Stunden
Flammenengel vor 1 Tag
Erfolg: spiele ein Spiel in einer Woche 75 Stunden
Flammenengel vor 1 Tag
Erfolg: spiele in einer Woche 75 Stunden
myfan vor 1 Tag
Erfolg: spiele ein Spiel 2000 Stunden
DasHolz vor 1 Tag
Erfolg: 125 Stunden Uptime maximal
Themenstarter
online
220 Beiträge
101 Themen
+9 Beitragswertung
8 mal gedankt
dabei seit:
Oktober 2008
So, ihr lieben Spieler ;)

Ich habe eine "Idee", wobei ich jedoch wegen mangelnder Sprachenkenntnis in Java/C++/.Net eine Basis als Hilfe bräuchte, auf der ich weiter arbeiten kann.

Die Kernidee:
Ein Programm, welches alle Möglichen Spieldstände diverser Spiele speichert oder wieder lädt.
Quzasi ein Backup und Reover für Savegames etc, wenn man z.B. einen PC wechselt, neu aufsetzt etc.

Vorgehensweise:
Da die meisten die Spiele in "andere" Ordner installieren, müßte das Programm nach verschiedenen "Möglichkeiten" suchen, um diese Spielsateien zu finden, damit der Benutzer nicht Stundenlang alle Spiielpfade eingeben muß!

Dabei gibt es eine "Datenbank", welche diese Spieldaten zusammenfasst und für das Programm zur Verfügung steht (setr beliebt hierbei XML)
Diese XML-Datei beinhaltet quasi alle Spieldaten, die das Programm braucht, um herauszufinden, wo es Savegames für diese Spiele findet und wie es damit umgehen soll.

Welche Optionen das Programm haben sollte:
- Computer nach Spielen durchsuchen (Quasi wird die XML abgearbeitet)
- Nach neuen Spieln suchen (Update der XML aus dem Internet)
- Neues Spiel eingeben (Manuelle Eingabe von Spielverzeichnissen)
- Spieldaten Sichern (Backp)
- Spieldaten wiederherstellen (Restore)
- Optional: Für diesen Benutzer oder Alle Benutzer Spiele suchen/saichern (gibt ja PCs mit mehreren Benutzerkonten...)

Nach welchen Kriterien werden Speiele und deren Verzeichnisse erkannt?
Die meisten spiele werden in der Registry mit Spielname, Version ind Spielsicherungspfad hinterlegt, weshalb das die "häufigste" und "einfachste" Art wäre, an den "Spielpfad" zu gelangen.
Dann würde das Programm die Registry nur durchsuchen und nicht editieren!
Dazu wird auch oft der "Benutzer"-Pfad gebraucht, damit das Programm weiß, wo es nach dem "My Games" suchen muß ;)
Oft gibt es, vor allem bei DOS-Spielen z.B. nur eine EXE-Datei und in dem gleichen Verzeichnis würfen dann .gam oder .sav-Dateien liegen, die mitzusichern wären.

Jedesmal, wenn also eine "Übereinstimmung" eines Spiels gefunden wurde, wird dieses Spiel "markiert" und in die Auswahl gepackt mit Name, Version und Speicherpfad.
Wenn dann "gesichert" wird (Zielverzeichnis angeben!), wird dort alles hinkopiert mit einem Unterverzeichnis je Spiel sowie einer Datei, welche für das Wiederherstellen Informationen bekommt, welches Spiel wo weolches Verzeichnis hat und wohin es normalerweise gehört.
Sobald diese Basis einmal steht, sollte es nur einfach sein, langsam, aber sicher, hunderte oder tausende von Spielen einzugeben.


Optional könnte man bei jedem Spiel auch weitere Daten, wie Erscheinungsjahr, Hersteller, Homepage etc pp reinpacken, allerdings würde das sicher zu weit führen.

Sofern mirjemand hier eine Basi sgeben würde (etwas Java kann ich, aber nur etwas halt), könne man hier sicher ein sehr nützliches Tool machen...
Ob man das in MySig Integriert, ist eine Sache, allerdings könnte man es damit verbinden, wenn ihr das wollen würdet...


...DX
-
 

Darelius, Keeper of the Elements
http://show.mysig.de/1265/game/1.png

offline
1112 Beiträge
254 Themen
+269 Beitragswertung
17 mal gedankt
dabei seit:
Januar 2007
Mir erschließt sich zwar nicht wieso man dafür ein Programm brauchen könnte aber

www.gamesave-manager.com/
sogar mit Steamsupport

oder guck da mal vllt kannst dir was zusammen klaun^^
savegame.sourceforge.net/
 

http://show.mysig.de/560/user/591.png

ähnliche Themen

keine
info
Du musst eingeloggt sein um auf ein Thema zu antworten.